Wir verkleiner das Portfolio

Pure German Entertainment verkleinert das eigene Web-Portfolio, um die Ausgaben für das Online-Marketing zu reduzieren. Die Verkleinerung betrifft auch eine Traditionsmarke von Pure German Entertainment. Die Verkleinerung des Portfolio ist aber nur der erste Schritt.

Online Portfolio

Pure German Entertainment hegte einige Kooperationen in der Vergangenheit und unterstützte Online-Plattformen bei der Etablierung auf dem Markt. Einige der Online-Marketing Plattformen werden jedoch zeitnahe abgeschaltet und sind dann nicht mehr durch Pure German Entertainment unterstützt bzw. betrieben.

Folgende Domains sind betroffen:

  • inside-the.org
    Ehemals wurde ein Blog unterstützt, der von Betriebsangehörigen (Mitarbeitern) genutzt werden konnte, um Missstände öffentlich anzuprangern und Arbeitgeber dazu zu bewegen diese aufzugeben und Verbesserungen zu bewirken. Später wurden exklusive Beiträge veröffentlicht über Unternehmens-Strategien. Die Plattform wurde bereits Juni 2018 vom Netz genommen und wird bis zum 16.09.2019 als Pacht-fähige Domain geführt.
  • op-arts.de
    Nach über 10 Jahren wird OP Arts (Grafik-Studio) geschlossen und die Domain freigegeben. Die Domain führte bis Dezember 2016 Beispielbilder auf der eigenen Domain. Nach Umbau-Ankündigungen wurde die Domain zunächst vernachlässigt, da die Auftragslage die zeitaufwändige Umgestaltung nicht zugelassen hatte. Später diente die Domain als Pacht-fähige Domain und wird von uns bis 24.07.2019 betreut.
  • retroverband.de
    Der Retroverband war als Dachverband für Retro-Magazine, Communities und angeschlossene Verbände gedacht. Das Projekt kam leider nie richtig zur Geltung und wurde nach einigen Anlauf-Versuchen dauerhaft als Pacht-fähige Domain geführt. Betreut wird die Domain bis zum 19.11.2019. 
  • stagedive-events.de
    Stagedive Events ist das Event-Booking Management von Pure German Entertainment, dass wegen der hohen externen Anfragen gegründet wurde. 2018 wurde die Agentur wieder bei Pure German Entertainment als Abteilung etabliert und die Agentur geschlossen. Seither wird die Domain als Pacht-fähige Domain geführt und bis zum 19.11.2019 durch uns unterstützt.
  • urgra.de
    Urgrade ist das Webprojekt von Various Pro Solution Systems, welche mit diesem Webauftritt einen Zugang zu allen Plattformen von Pure German Entertainment durch "Erfahrungspunkte auf Benutzerkonten" ermöglichen wollte, die entsprechende Extras für bestimmte Klassen (Grade) beinhalten, während Gäste und Besucher die Webseite ohne die Extras sieht. Ur ist dabei die Abkürzungsform von "your" und meint "Deine Klasse" (your grade). Das Webprojekt wurde nach Bedenken an den Datenschutzbestimmungen eingestellt und nicht weiter verfolgt. Die Pacht-fähige Domain wird unsererseits bis 31.08.2019 unterstützt.
  • uwi-hamburg.de
    Die UWI-Hamburg hat, ähnlich wie Stiftung Warentest, Tests an Produkten durchgeführt. Die Tests wurden transparent dargestellt und die Produkte mit einer Bewertung ausgestattet, die von potenziellen Käufern schnell identifiziert werden konnten. Eine faire, transparente und unabhängige Test-Webseite, die allerdings Aufgrund von geringen Interesse im Jahr 2017 abgeschaltet wurde und bei uns bis 17.07.2019 als Pacht-fähige Domain geführt wird.
  • vpssmb87.click
    Der Entwicklungs-Server von Various Pro Solution Systems für Vemosy und Online-Anwendungen wird am 01.01.2020 abgeschaltet und schon jetzt nicht weiter genutzt. Die Kündigung wurde zum 10.03.2020 ausgesprochen, da Vemosy privatisiert wurde.

Damit sind insgesamt 7 Webprojekte künftig kein Bestandteil mehr von Pure German Entertainment bis Ende des 1. Quartals 2020.

Kein Rap

Pure German Entertainment möchte in Zukunft selbst keine Rapper/in mehr unter Vertrag nehmen. Projekte aus dem Genre "Rap" haben bei dem Verlagswesen keinen künftigen Bestand im Repertoire von Pure German Entertainment. Damit distanziert man sich ausdrücklich von dem Genre, schließt aber Crossover-Projekte nicht aus. Der Fokus von künftigen Projekten liegt demnach auf anderen Genres, für die entsprechende Künstler gesucht werden sollen.

Einhergehend wird das Musikstudio von Babü West Records geschlossen. Namen und Lizenzen werden fortan bei Pure German Entertainment geführt. Die Produzenten und etwaige Artists, die nicht dem reinen Rap-Genre entspringen oder zugeschrieben sind, werden von Pure German Entertainment übernommen und erhalten entsprechend neue Verträge zum Jahresende 2020.

DJ Mojo Pro und Am-Beat-Ion wird mit Babü West Records (künftig Sub-Label von Pure German Entertainment ohne eigenständiges Musikstudio) einheitlich wechseln und auch künftig im Portfolio vertreten bleiben.

Eigenes Social-Media

Mit dem Projektnamen "MySoMe" (My Social Media) startet Various Pro Solution Systems gemeinsam mit Pure German Entertainment noch in diesen Sommer (2019) und möchte das soziale Netzwerk bis Januar 2020 auf den deutschen Markt etablieren. Der Fokus der Entwicklung liegt dabei beim Datenschutz, der Datensicherheit und dem einfachen Austausch von Informationen und Medien zwischen Freunden, Bekannten und den gleichen Interessensgruppen.

MySoMe wird ab Sommer für Mitarbeiter testweise nutzbar sein und soll bis Ende des Jahres in der BETA-Phase veröffentlicht werden.