Studioarbeiten im November

Mk Ghiko hat es nun offiziell angekündigt. Die Studioarbeiten werden im November 2018 beginnen. Der Produzent und Rapper hatte seine letzte Veröffentlichung 2014 mit dem Kurzalbum (EP) "Fame Over", in der er 8 neue Songs präsentierte.

Nun soll es ein Album geben, dass mit mehr als 12 Tracks vollwertig daher kommen wird und einem Konzept folgt. Das erste Konzept-Album, nachdem bereits 2016 und 2017 einige Worte zum Projekt "Dissneyland" über soziale Medien verbreitet wurden. Ob das Album das ersehnte "Dissneyland" sein wird lies der Produzent derzeit offen.

Das Studioteam soll bereits vollständig sein.

Die Trackliste steht jedoch noch nicht fest, sodass zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Titel genannt werden kann und der Ausgang letztendlich offen ist. Sicher ist nur, dass Mk Ghiko nach 4 Jahren wieder aktiv hinter dem Mikrofon steht und in den letzten Jahren viele Erfahrungen sammeln konnte als ausführender Produzent in verschiedenen Genres.

Wir dürfen auf das Ergebnis gespannt sein, dass sich, laut eigenen Aussagen von Mk Ghiko bis Dezember 2018, zeigen soll. Die Veröffentlichung ist bereits für den Februar 2019 angekündigt.